Das Multisite-Museum, ein zersplittertes Museum.

Un musée éclaté au coeur du vieux village d'Hérémence

Wenn Sie normalerweise kein Museumsfan sind, könnten Sie Ihre Meinung ändern, wenn Sie die Türen des Multi-Site-Museums in Hérémence öffnen. Die Originalität des Museums liegt in seiner Präsentation als Entdeckungsreise durch das alte Dorf Hérémence. Es entstand in den 1960er Jahren, direkt nach den Jahren des Baus der Staumauer, und erzählt ein wichtiges Kapitel in der Geschichte unserer Täler im 20. Jahrhundert. Die Bewohner des Tals, die bis dahin ein fast autarkes Leben in der Agropastoral geführt hatten, landeten dank des auf der Baustelle verdienten Geldes in der Moderne und traten in das Industriezeitalter ein. Die alten Berufe verschwanden, die Bewohner gaben nach und nach ihre Alltagsgegenstände zugunsten des modernen Komforts auf. Lucien, ein Dorfbewohner und leidenschaftlicher Anhänger der lokalen Geschichte, setzte sich jahrelang dafür ein, diese Erinnerung zu bewahren. Visionär oder Nostalgiker? Heute findet jeder Dorfbewohner seine Geschichte wieder, eine universelle Geschichte. Die Orte und Gegenstände bleiben dort, wo sie gelebt und die Zeiten überdauert haben. Sie versetzen uns zurück in den Alltag von damals, ein Leben, das gar nicht so weit weg ist. Mehrere Orte befinden sich im Herzen des Dorfes und können in aller Freiheit entdeckt werden: die Mühle und ihr Backofen, die Weinpresse, Teile der alten Kirche. Andere, wie die Schmiede, das Wohnhaus im alten Stil und das ländliche Museum, öffnen ihre Türen wie ein Schatz bei Dorffesten, Sonderausstellungen oder begleiteten Besichtigungen mit den Einwohnerführern, die das Kulturerbe und die Traditionen lieben und teilen.

Verpassen Sie keine Gelegenheit, diese ungewöhnlichen Orte zu betreten und an die Vergangenheit anzuknüpfen. Ein Echo auf die Grande Dixence.

“Tradition ist nicht die Verehrung der Asche, sondern die Bewahrung des Feuers” Gustave Malher.

x Achtung Die Zufahrtsstraße zur Staumauer Grande Dixence wurde am 2. November vom Staat Wallis für die Wintersaison geschlossen. Wir freuen uns darauf, Sie nächstes Jahr im Juni wiederzusehen !
Cookie-Einwilligungserklärung
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise